Kontakt

Sie sind hier

AGB

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Teilnahme an Veranstaltungen, die von Arabia InterCulture im Rahmen von Seminarveranstaltungen, Weiterbildungs- und Beratungsmaßnahme angeboten werden.

Datenschutz

Durch das Absenden unseres Kontaktformulars erteilen Sie Arabia InterCulture die Erlaubnis, mit Ihnen in Kontakt zu treten. Zudem erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Kontaktdaten von uns gespeichert werden.
Arabia InterCulture verpflichtet sich im Gegenzug, Ihre persönlichen Daten vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben.

Ihre Anmeldung

Die Anmeldung zu unseren Veranstaltungen muss schriftlich per E-Mail, auf dem Postweg oder per Fax auf einem besonderen Anmeldeformular (verfügbar auf unseren Internetseiten) erfolgen.
Die Anmeldung ist für den Teilnehmer verbindlich. Eine Bestätigung der Anmeldung wird schriftlich per E-mail oder per Post zugesendet.

Teilnehmeranzahl

Die Teilnehmerzahl in den Veranstaltungen ist begrenzt. Anmeldungen werden grundsätzlich in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Sollte die Teilnahme wegen Überbelegung nicht möglich sein, erhalten Sie unverzüglich eine Benachrichtigung.

Rücktritt

Der Rücktritt von einer Veranstaltung ist bis zu drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei. Bitte beachten Sie, dass der Rücktritt schriftlich erfolgen muss. Es gilt der Tag des Eingangs des Schreibens beim Veranstalter. Mündliche Erklärungen ebenso das bloße Fernbleiben der Veranstaltung lassen die Zahlungspflicht nicht entfallen.
Falls die 3 Wochen Frist verstrichen ist, werden bei einem Rücktritt 50% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Bei Absagen innerhalb von 5 Tagen vor Seminarbeginn sind Stornogebühren von 100 % des Seminarpreises zu entrichten. Benennung eines Ersatzteilnehmers ist nach schriftlicher Benachrichtigung möglich. Dabei entfallen die oben genannten Gebühren.

Programmänderung

Arabia InterCulture ist berechtigt, bei ungenügender Beteiligung oder unvorhergesehener Verhinderung der Dozenten, Veranstaltungen auch kurzfristig abzusagen. Bereits gezahlte Entgelte werden komplett erstattet. Weitergehende Ansprüche gegenüber dem Veranstalter sind ausgeschlossen. Ein Wechsel der Dozenten oder Verschiebungen im Ablaufplan berechtigen die Teilnehmer weder zum Rücktritt vom Vertrag noch zur Minderung des Entgeltes.

Zahlung

Überweisen Sie bitte die Teilnahmegebühr nach Rechnungsstellung auf das in der Rechnung mitgeteilte Konto spätestens zum Seminarbeginn. Sollte die Teilnahmegebühr, z.B. aufgrund einer kurzfristigen Anmeldung nicht fristgerecht überwiesen werden können, bringen Sie bitte den Zahlungsbeleg zum Veranstaltungsbeginn mit. Bei verspäteter Zahlung behalten wir uns das Recht vor, Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen.

Datenerfassung

Der Teilnehmer stimmt zu, dass seine persönlichen Daten von Arabia InterCulture gespeichert sowie für Zwecke der Werbung und Statistik verwendet werden dürfen.

Haftung

Die Haftung des Veranstalters beschränkt sich ausschließlich auf die Teilnahmegebühr. Haftung für Schäden, insbesondere für solche aus Unfällen, Beschädigungen, Verlust oder Diebstahl mitgebrachter Garderobe, Wertgegenstände und Fahrzeuge ist ausgeschlossen.

Urheberrecht

Die in den Lehrveranstaltungen verwendeten Präsentationen und Arbeitsunterlagen sind urheberrechtlich geschütztes Eigentum von Arabia InterCulture. Das Kopieren und/oder deren Weiterleitung an Dritte ist nur mit vorheriger Einwilligung zulässig.

Nicht definiert