Kontakt

You are here

Interkulturelles Coaching ist ein Instrument des interkulturellen Managements, um Führungskräfte und Expatriaten bei Orientierungsschwierigkeiten in der fremden Kultur und im interkulturellen Kontext zu unterstützen und sich neue Handlungsansätze zu erarbeiten. Interkulturelles Coaching ist eine ergänzende Maßnahme zum interkulturellen Training und baut neben interkultureller Handlungskompetenz auch individuelle, soziale und strategische Führungskompetenz auf. Interkulturelles Coaching ist weiterhin:

  • Zielorientiert, da es auf einer zuvor vereinbarten Zieldefinition mit Ihnen basiert.
  • Bedarfsorientiert, da es sich zu 100% auf Ihre individuellen Anliegen konzentriert
  • Erfolgsorientiert, da im Vordergrund die Stärkung Ihrer Handlungsfähigkeiten und die Entwicklung von Lösungsstrategien steht
  • Prozessorientiert, da wir den gesamten Prozesses von der Abstimmung mit Ihnen bis zur Umsetzung begleiten und steuern.

Interkulturelles Coaching setzt den Fokus nicht auf die Korrektur von Fehlverhalten sondern auf die Entwicklung von Kompetenzen. Dabei werden keine standardisierten Lösungen vermittelt, sondern die gecoachte Person in die Lage versetzt, in Konfliktsituationen eigene Lösungen zu entwerfen und sie erfolgreich einzusetzen.

Zielgruppe

  • Projektmitarbeiter und Führungskräfte in internationalen Unternehmen, die verantwortungsvolle Positionen im arabischen Raum übernehmen und im Kontakt zu arabischen Entscheidungsträgern, Teams oder Key-Kunden stehen.
  • Teams von Expatriaten und homogene Arbeitsgruppen, die kurz vor dem Auslandseinsatz in einem arabischen Land stehen.

Eine Coaching-Maßnahme kann kurz- bis mittelfristig durchgeführt werden. Wir analysieren Ihren Bedarf und entwickeln ein zielführendes Coaching-Konzept.

Anfrage senden

Haben Sie Interesse an ein speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Coaching?
Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin und kontaktieren Sie uns.

English