Inhouse interkulturelle Trainings

Inhouse Veranstaltungen und Schulungen mit maßgeschneiderten Inhalten. Die optimalste Lösung für Ihre Organisation. Mit Blended-Learning und online Formaten kombinierbar.

Unsere offenen Seminare werden auch als inhouse Trainings in Ihrer Organisation angeboten. Firmeninterne interkulturelle Handlungskompetenz-Trainings können Ihnen viele Vorteile bringen:

  • Sie sind fallspezifisch: die Trainingsinhalte richten sich in erster Linie auf die Schwerpunkte Ihres Unternehmens und auf Ihre Branche (z.B. Autoindustrie, Finanz und Banken, Medizin, Wasserwirtschaft, Bauwirtschaft, Bundes- oder Landesbehörden und inländliche Institutionen)
  • Sie sind Orts- und Zeitunabhängig: die Schulungsmaßnahmen können jeder Zeit bundesweit bzw. europaweit oder an Ihrem Einsatzort in Ihrem arabischen Zielland durchgeführt werden.
  • Firmenspezifische Trainings bieten eine optimale Lösung und Antwort auf diskrete Fragen und Inhalte, auf die wir uns intensiv und direkt vorbereiten und eingehen können.
  • Firmeninterne Trainings sind ein unverzichtbare Maßnahme zur strategischen Personalentwicklung und zum Aufbau der interkulturellen Kompetenzen.
  • Inhouse Weiterbildungen zu den Themen der interkulturellen Kommunikation und Kompetenz können speziell für die jeweilige Abteilung in Ihrer Organisation konzipiert und durchgeführt werden. Die Schwerpunktsetzung kann kulturspezifisch (z.B. Beratung von Menschen mit arabischem Hintergrund) oder kulturübergreifend (Aufbau allgemeiner interkultureller Kompetenzen) je nach Zielgruppe beliebig variieren.

Dieses Angebot richtet sich an Unternehmen, die aktiv im Ausland in den arabischen Ländern tätig sind und auch an Institutionen, Behören und Einrichtungen der deutschsprachigen Verwaltung, die mit Menschen mit arabischen Wurzeln arbeiten, kooperieren und kommunizieren und die interkulturelle Kompetenz der Beschäftigten aufbauen und als Bildungsziel verstehen. Zum Beispiel für folgende Einrichtungen:

  • Kommunen, Behörden und Jobcenters, die Mitbürgern mit arabischem Migrationshintergrund betreuen.
  • Politische Parteien, Kirchen und religiöse Einrichtungen, die Integrationsarbeit fördern und Weiterbildungen und Workshops zum Thema Integration, Multikulturalität und postmigrantische Gesellschaft anbieten.
  • Hilfsorganisationen und verschiedene Einrichtungen, die Geflüchtete aus arabischen Ländern betreuen.
  • Institutionen, die aktiven Kontakt mit arabischen Zielgruppen im Inland haben.
  • Fachpersonal, die einen direkten Kontakt bzw. Zusammenarbeit mit arabischen Kollegen im Inland haben.
  • Akademien, Bildungsinstitutionen und Fachschulen, die Weiterbildung und Qualifizierungsmaßnahmen für Zielgruppen aus den arabischen Ländern anbieten und durchführen.
  • Ausbilder und Kontaktpersonen, die im direkten Kontakt zu arabischen Diplomanten, Stipendiaten und Trainees stehen.
  • Fachpersonal des Hospitality- und Eventmanagements, die arabische VIP Gäste und Delegationen betreuen.
  • Fachpersonal des Catering-Managements, die globale Air Line Gesellschaften beliefern und betreuen.

Weitere interessante Angebote:


Anfrage senden

Sprechen Sie uns an über Ihre Anforderungen an Inhouse-Lösungen und Ihren zukünftigen Bedarf. Vereinbaren Sie einfach einen Beratungstermin mit uns und senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage.

Scroll to Top